SAP Support Support und volle Kontrolle - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Support und volle Kontrolle
Proaktive Überwachung und Benachrichtigung
Jede Anfrage an den Service wird durch ein Ticket-System katalogisiert und dann bearbeitet. So werden bestimmte Probleme in der Anwendung der Systeme schneller identifiziert und können systematisch behoben oder verbessert werden.

Gemeinsam mit dem Kunden vereinbaren wir eine maximale Zeitspanne zur Lösung gemeldeter Probleme. Diese Zeiträume sind im Service Level Agreement (SLA) festgehalten.
Ein koordinierendes, einheitliches Führungsteam für alle SAP-Services
SAP bietet hier eine ganze Reihe von Services und Tools an. Der Umstieg auf SAP S/4HANA ist dabei eine Chance für Kunden zur weiteren Differenzierung, Optimierung und Innovation. Beispiele sind SAP S/4HANA Adoption Starter, Business Scenario Recommendations, der SAP Transformation Navigator, der SAP S/4HANA Readiness Check und umfangreiches Benchmarking mit Hilfe des SAP Innovation & Optimization Pathfinders. Im Rahmen unseres SAP Enterprise Supports bekommen unsere Kunden aktive Hilfe durch Experten und eine strukturierte Vorgehensweise mit Hilfe der SAP Value Maps. Das SAP Mission Control Center hilft unseren Kunden bei komplexen Themen zur Integration unserer neuen Lösungen wie SAP S/4HANA. Es sammelt Erfahrungen von Early Adopters und Implementierungen bei den Kunden, wo komplexe Hybrid-Lösungen mit großen Datenvolumen gebaut werden. Mit dieser Projekterfahrung erweitern wir unser Wartungsangebot, beispielsweise mit Meet-the-Expert Sessions der SAP Enterprise Support Academy. Wir veröffentlichen auch Best Practices zur Analyse und schnellen Lösungen bei technischen Problemen in SAP Knowledge Base Articles.

Die Freeware Scribble Papers ist ein "Zettelkasten", in dem sich Daten aller Art ablegen lassen. Er nimmt sowohl eingegebene Texte als auch Grafiken und ganze Dokumente auf. Die Daten werden in Ordnern und Seiten organisiert.

In regelmäßigen Audits prüft der TÜV Rheinland die Erfüllung der ISO-Bedingungen. 1995 erfolgte die erste ISO 9001 Zertifizierung von FIS. Zuletzt erfolgte diese Prüfung gemäß ISO 9001:2015 und bestätigt FIS den Einsatz eines modernen Managementsystems unter Einhaltung von Qualitätsmanagement-Standards.

Tools wie "Shortcut for SAP Systems" ermöglichen eine schnelle Störungsbehebung im SAP Support.

Gibt es Änderungen im Prozessablauf, so kann der aufgezeichnete Film an der richtigen Stelle angepasst werden.

Dazu sind sehr oft Rückfragen notwendig.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt