SAP Support SAP Preferred Success - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
SAP Preferred Success
SAP ENTERPRISE SUPPORT
Mit dem „Next-Generation Support“ verspricht SAP seinen Kunden Self-Service-Komponenten, digitale Interaktion mit dem Support in Echtzeit, eine besonders gute digitale Kundenerfahrung, zum Beispiel durch Built-in-Support mit Hilfe des SAP CoPilot, und die Nutzung von Innovationen, wie KI und Machine Learning. Ziel: Anfragen sollen möglichst in Echtzeit beantwortet werden, als Voraussetzung für Echtzeit-Geschäftsmodelle. Von Andreas Heckmann, Head of SAP Support, wollte ich beim DSAG Jahreskongress 2018 wissen, welche Supportleistungen SAP-Kunden zukünftig benötigen, wie SAP digitale Ende-zu-Ende Prozesse in hybriden Systemen supporten will, wo die Unterschiede zwischen ECC- und SAP S/4HANA-Supportanfragen liegen und welchen Einfluss Innovationen (Machine Learning, KI, predictive Analytics, …) auf den SAP-Support haben.

Dafür steht ein Team von 40 hoch qualifizierten SAP-Beratern zur Verfügung, die in den letzten 15 Jahren mehr als 250 Unternehmen erfolgreich betreut haben. Allein im vergangenen Jahr konnten wir über 10 gelungene SAP-Roll-Outs verzeichnen.
SAP Solution Manager
Wie gut und verfügbar sind die vielen Prozesse ihres Unternehmens in Standardlösungen umgesetzt? Unsere Mitarbeiter betreuen über viele Jahre komplexe SAP-Lösungen weltweit in den verschiedensten Modulen sowie den vielen Subsystemen und Schnittstellen. Sie erstellen individuelle Applikationen an der Stelle, wo standardisierte Software nicht den erwünschten Erfolg bringt. Gerne übernehmen wir die Pflege sowie Wartung von standardisierten SAP-Umgebungen und/oder die Erstellung von Individualsoftware.

Schluss mit der unübersichtlichen Zettelwirtschaft macht die Freeware Scribble Papers. Allerdings eignet sich das Tool auch dazu, neben Notizen Textdokumente und Textschnipseln aller Art abzulegen, zu strukturieren und schnell aufzufinden.

Vereinfacht werden soll auch die Kommunikationsweg mit SAP und zwar über die gesamte Lösungslandschaft hinweg. So wolle SAP über sämtliche Kanäle hinweg einen einheitlichen Auftritt gewährleisten. Zudem will SAP neue und innovative Kooperationsmodelle den Support optimieren und erweitern. Dafür ist unter anderem die gebührenfreie Rufnummer “Call 1 SAP” geplant. Diese werde im zweiten Quartal 2014 zu Verfügung stehen.

Tools wie "Shortcut for SAP Systems" ermöglichen eine schnelle Störungsbehebung im SAP Support.

Der Fokus unseres Supports liegt auf der reibungslosen und wirtschaftlichen Nutzung der SAP-Software zur Optimierung Ihrer Unternehmensprozesse.

Ein Schwerpunktgebiet "Service & Support" wird als Teil der klassischen CCC-Themen mit vom Arbeitskreis aufgenommen.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt