SAP Support Kompetenzaufbau mit einer breiten Palette von Services und Bildungsinhalten - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Kompetenzaufbau mit einer breiten Palette von Services und Bildungsinhalten
SAP Solution Manager
Die erste Stufe der Zusammenarbeit ist immer die Ermittlung der Bedürfnisse Ihres Unternehmens und der SAP-Anwender. Zu wissen, welche Prozesse für Ihr Unternehmen kritisch sind, ist der Schlüssel zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität.

Die Telekom bietet einen vergleichbaren Pflege- und Wartungsservice für Ihre SAP®-Software wie der Support durch SAP® direkt. Die SAP® SE prüft und zertifiziert die Qualität vom Support und Service der SAP®-Partner im Rahmen der sogenannten „Support Authorization“.
WARUM BRAUCHEN SIE SAP SUPPORT
Ein großer Vorteil: Weil Salt Solutions die SAP-Systemlandschaft von Schmersal inzwischen bestens kennt, kann das Salt-Team auch bei Engpässen in Großprojekten schnell einspringen. Zum Beispiel konnte Salt Solutions im November 2018 kurzfristig bei der Aufgabe einspringen, im Rahmen der SAP-Einführung in China Sonderpreise für chinesische Kunden so im System abzubilden, dass sie vom Kundenauftrag bis zur Fakturierung automatisch berücksichtigt werden – auch bei Intercompany-Verrechnungen.

Ein Zettelkasten, in dem schnell Daten aller Art abgelegt und wiedergefunden werden können. Das verspricht Scribble Papers. Anfangs sieht das Programm sehr spartanisch aus. Aber wenn erst einmal eine kleine Struktur vorhanden ist, erkennt man die große Flexibilität dieses kleinen Helfers.

Eine IT-Infrastruktur zu betreiben, ist komplex. Umso wichtiger, dass Sie einen Partner an Ihrer Seite haben, der Ihnen mit Erfahrung, Know-How und den entsprechenden Lösungsvorschlägen zur Seite steht.

Mit "Shortcut for SAP Systems" werden Aufgaben im Bereich des SAP Support vereinfacht und fehlende Funktionen des Standards ergänzt.

Im SAP-Portal können Sie auf den SAP-Support zurückgreifen.

Wir glauben gleichzeitig, dass die Absicherung, Pflege und Instandhaltung Ihrer Systeme vorhersehbar und damit planbar sein sollte.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt