SAP Support Flexible und individuelle Supportmodelle - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Flexible und individuelle Supportmodelle
Unsere Services im Überblick
Natürlich gilt weiterhin: Die vollständigen Funktionalitäten des SAP Landscape Managements und des ALM sind nur mit dem SAP Solution Manager möglich. Und Tools wie der Maintenance Planner und auch der Early Watch Alert (EWA) benötigen aktuelle Landschaftsdaten – wenn nicht von einem SAP Solution Manager geliefert, dann im Notfall manuell übermittelt.

SAP Transformation Hub ist ein Team aus hoch qualifizierten Experten und Unternehmensarchitekten. Mit seinen herausragenden Fachkenntnissen unterstützt es die SAP-MaxAttention-Kunden bei der Architekturplanung.
MANAGED SERVICES
Im SAP-Portal können Sie auf den SAP-Support zurückgreifen. Hier suchen Sie nach SAP-Hinweisen. Sie haben hier Zugriff auf SAP-Knowledge-Base-Artikel, die Inhalte der SAP-Community und vieles mehr.

Ein Zettelkasten, in dem schnell Daten aller Art abgelegt und wiedergefunden werden können. Das verspricht Scribble Papers. Anfangs sieht das Programm sehr spartanisch aus. Aber wenn erst einmal eine kleine Struktur vorhanden ist, erkennt man die große Flexibilität dieses kleinen Helfers.

Als eines der wenigen Unternehmen weltweit haben wir den Titel im Bereich SAP Cloud Application Services – Strategic Supplier – erhalten. Es ist eine Auszeichnung für Unternehmen, die ihren Kunden den höchsten Grad an Application Management Support (AMS) bietet.

Das Tool "Shortcut for SAP Systems" eignet sich hervorragend, um viele Aufgaben im SAP Support einfacher und schneller zu erledigen.

Hier wird zukünftig der Einsatz des SAP Solution Manager 7.2 SPS08 (SPS07 nur mit zusätzlichen Hinweisen) gefordert.

Ohne Wartungsvertrag kommt ein Prozent der Teilnehmer aus.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt