SAP Benutzer Zuordnung der Berechtigungsrollen zu den zuvor festgelegten Benutzern - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Zuordnung der Berechtigungsrollen zu den zuvor festgelegten Benutzern
Benutzerverwaltung und Identity Management in ABAP-Systemen
Als Nächstes wählt man den gewünschten Zeitraum der Analyse aus. Hierbei kann man die Auswertung auf einen einzelnen Tag, eine einzelne Woche oder einen Monat eingrenzen. Man kann sich zwischen der Gesamtauswertung aller SAP-Systeme (Total) oder eines einzigen Systems entscheiden. In der Baumstruktur kann man die einzelnen Ordner aufklappen und anschließend über einen Doppelklick den gewünschten Zeitraum auswählen.

Wenn Ihr Unternehmen sein SAP-Kostenmanagement optimieren möchte, müssen Sie zunächst verstehen, was vorrangig zu betrachten ist. Neben den sogenannten Named User Licenses zahlen SAP-Kunden auch für die Nutzung von Engines (Branchen- oder Line-of-Business-Lösungen), Standard-Packages (wie z. B. Vertragsabbildungen, verwendete Gehaltsabrechnungen etc.) oder sogar für spezielle Packages, die eine mit SAP vereinbarte Zahlungsform beinhalten. Folgende Informationen erläutern diese Details sowie Indirect Access und Digital Access Licensing.
SAP Benutzer - Berechtigungswesen und Benutzerverwaltung in SAP
Führt ein Benutzer eine App aus und hat er im Front-End die dafür erforderlichen Berechtigungen, so wird über die Trusted-Verbindung diese App im Back-End ausgeführt. Dort muss ein Benutzerkonto mit identischem Namen existieren.

Aus Kosten- und Compliance-Sicht ist jetzt die durchgängige Integration des Lizenzmanagements in bestehende Berechtigungssysteme zwingend erforderlich. Im Sinne eines wirksamen Berechtigungsmanagements müssen Unternehmen und Konzerne alle Informationen bereitstellen, die es ermöglichen, Berechtigungen abzubilden.

Verwenden Sie "Shortcut for SAP Systems", um viele Aufgaben in der SAP Benutzerverwaltung einfacher und schneller zu erledigen.

Der Front-End-Server ist ein meist separates SAP-System, welches über Trusted RFC mit dem Back-End verbunden ist.

Meistens wissen Unternehmen jedoch nicht, ob die Mitarbeiter den vollen Umfang der Lizenzen ausschöpfen wodurch Unternehmen zu viel SAP Lizenzen zahlen als Sie sollten.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt