SAP Benutzer Support - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Support
Standardtabellen der Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
Der interaktive SAP Benutzer- und Berechtigungsantrag bietet die Möglichkeit, Daten direkt durch den Anwender in einem PDF-Formular eingeben zu lassen. Hierbei können außerdem ergänzende Informationen eingeblendet werden, die den Anwender leiten und so das korrekte Ausfüllen unterstützen. Über eine integrierte „Senden“ Funktion kann das ausgefüllte PDF mit allen Angaben an einen zuständigen Mitarbeiter gesendet oder über ein entsprechendes Postfach mit geringen Anpassungen automatisch in das SAP System übernommen werden.

In der Regel haben Mitarbeiter für die tägliche Arbeit mehr Berechtigungen, als sie eigentlich brauchen. Ändern sich ihre Tätigkeiten, so benötigen sie andere Berechtigungen, was zu einem höheren oder geringeren Lizenzbedarf führen kann.
Beliebteste Transaktionen
In diesem Artikel erfährst Du wie man einfach und schnell eine Übersicht über die verwendeten Transaktionen im SAP-System erhält. Welcher Benutzer hat welche Transaktion wie oft verwendet? Was sind die beliebtesten Transaktionen? Welche Transaktionen wurden in welchem Zeitraum am häufigsten aufgerufen?

Der Limited Professional User konnte eingeschränkte operative Transaktionen durchführen. Diesen User gibt es nicht mehr auf der SAP Preisliste.

Mit "Shortcut for SAP Systems" stellen Sie den Mitarbeitern Ihrer Basis-Abteilung vielfältige Möglichkeiten bereit, um bei der Benutzerverwaltung Zeit zu sparen.

Aber wie geht das in einem laufenden Programm? Dazu helfen uns die zwei Funktionsbausteine BAPI_GET_USER_DETAIL und BAPI_USER_CHANGE.

Die Definition und Validierung von Berechtigungen ist in die SAP-Entwicklungsumgebung integriert und kann daher leicht in Kundenmodule integriert werden.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt