SAP Benutzer SAP FIORI: Passwort ändern - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
SAP FIORI: Passwort ändern
SAP Employee User
Mit Hilfe von SAP License Management Tools kann der Vorbereitungsprozess für Audits wesentlich effizienter durchgeführt werden. Das Unternehmen ist dann so lizenziert, dass die SAP Compliance erfüllt ist, hat optimal gestaltete Lizenzkosten, zahlt also nicht zu viel, und hat mögliche Anforderungen permanent transparent vorliegen. So kann proaktiv auf SAP zugegangen werden, können die besten Rabatte erzielt werden und entsteht durch die klare SAP-Lizenzierungssituation kein Boden für Diskussionen über die Ergebnisse des Audits.

Personalsachbearbeitern werden durch die Einführung von Self-Services immer mehr Aufgaben abgenommen, wodurch sich die Mitarbeiter verstärkt auf strategische Aufgaben konzentrieren können. HR Renewal bietet für Employee- und Manager-Self-Services (ESS und MSS) eine einheitliche, rollenbasierte Benutzeroberfläche für den Zugriff auf die Web Dynpro ABAP und SAPUI5 Anwendungen.
SAP Benutzerpflege - deutlich vereinfacht
Bleibt also noch der Blick auf die genutzten Transaktionen. Wie man festlegt, welche Transaktionen einem User per Berechtigung zugewiesen werden und ob diese Transaktionen zu einer Lizenz passen, ist nirgends hinterlegt oder definiert. Es bräuchte ein Regelwerk, in dem abzulesen ist, wenn die User-Gruppe X zu dieser Transaktion berechtigt ist, dann korrespondiert dies mit dem definierten Lizenztyp Y. Ein solches Regelwerk gibt es aber nicht. Das macht es jedem Unternehmen unmöglich, selbst zu entscheiden, welche Transaktion zu welcher Lizenz passt.

Um nun jedoch SAP-Support-Paket-Stacks, SAP-Erweiterungspakete und SAP-Systeme mit dem Software Update Manager (SUM) zu aktualisieren und SAP-Systeme mit dem Software Provisioning Manager (SWPM) zu installieren oder zu migrieren, ist der SYSTEM Benutzer erforderlich und muss für die Dauer des Upgrades, der Installation oder der Migration vorübergehend reaktiviert werden. Dies geschieht durch einen entsprechend privilegierten Benutzer, der das System Privileg USER ADMIN hat.

Mit "Shortcut for SAP Systems" steht Ihnen eine Anwendung auf Ihrem PC zur Verfügung, die einige Funktionslücken des SAP-Standards abdeckt bzw. weitergehende Funktionen anbietet. So können z.B. Benutzer von einem System in ein anderes kopiert werden, weiterhin besteht über "Shortcut for SAP Systems" endlich die Möglickeit, einer Vielzahl von Benutzern ein individuelles Passwort zuzuweisen. Das kann z.B. für Test- oder Schulungsuser sinnvoll sein. Durch ein Command-Line-Tool können fast alle Funktionen auch automatisiert werden bzw. in Automatisierungsprodukte integriert werden.

SAP erwartet von seinen Kunden, dass sie ihre Mitarbeiter entsprechend deren tatsächlichen Tätigkeiten in allen abrechnungsrelevanten Systemen selbständig lizenzieren und dass diese Lizenzierung zu Auditzwecken korrekt ist.

Sie sind nicht an eine bestimmte Person gebunden, können sich nicht einloggen (wie etwa Dialog User) und laufen nicht ab.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt