SAP Benutzer S/4HANA Quick Check - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
S/4HANA Quick Check
Erste Schritte
Mit der Transaktion ST03N ruft man die Statistik für die Systemlast und Performance des SAP-Systems auf. Mit dieser Transaktion kann man die Performance und Schnelligkeit des SAP-Systems überprüfen. Nach dem Aufruf der Transaktion werden die Instanzen und letzte Analysedaten der einzelnen Systeme angezeigt.

Für ein Berechtigungskonzept muss ein klares Ziel definiert werden, das mithilfe des Konzepts erreicht werden soll. Darin sollte aufgelistet werden, welche regulatorischen Auflagen das jeweilige System und das zugehörige Berechtigungskonzept berücksichtigen muss. Auf diese Weise werden die rechtlichen Rahmenbedingungen festgelegt, welche eine juristische Notwendigkeit zur erfolgreichen Umsetzung darstellen.
Fern & Vor-Ort Vermessung
Geben Sie einen neuen Benutzernamen ein und wählen Sie Anlegen, oder geben Sie einen vorhandenen Benutzernamen oder Alias (z. B. eines Internetbenutzers) ein und wählen Sie Ändern. Sie können die in Benutzernamen zulässigen Zeichen einschränken. Weitere Informationen finden Sie unter Regeln für Benutzernamen.

Falls es im SAP-Vertrag irgendwelche Verhältnisklauseln gibt, sollte die Lösung im Bericht auch explizit die optimale Anzahl der Lizenzen pro Lizenztyp im Vergleich zur vertraglich festgelegten Anzahl ausweisen. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn es darum geht, Verträge mit SAP neu zu verhandeln. In manchen Fällen kann der Kunde die Verhältnisklausel kippen, wenn er nachweisen kann, dass der tatsächliche Bedarf nicht dem aktuellen Verhältnis entspricht.

Bei der Benutzerverwaltung hilft Ihnen die Anwendung "Shortcut for SAP Systems". Neben einer Möglichkeit der Vergabe von Passwörten an viele User besteht auch die Möglichkeit, User zu kopieren, sichern und wiederherzustellen - nützlich insbesondere bei einem System-Refresh.

Dort werden auch Informationen zu ihren Funktionen im Unternehmen gepflegt, zum Beispiel Eintrittstag und Zugehörigkeit zu Teams und Abteilungen.

Wie bei SAP Benutzernamen üblich kann ein einmal gesetzter Benutzername nicht mehr geändert werden.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt