SAP Benutzer IT-Asset-Manager: jetzt schnell handeln - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
IT-Asset-Manager: jetzt schnell handeln
Funktionsbaustein BAPI_USER_GET_DETAIL
Das Ergebnis: Wenige Sekunden nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars, liegt dieses zur Genehmigung bzw. Umsetzung vor. Die Daten können entweder aus dem PDF kopiert oder direkt in das SAP System hochgeladen werden. Die verlorene Zeit zwischen Antrag und Erhalt des Users wird auf ein Minimum reduziert!

Bei einer dezentralen Organisation Ihrer Benutzerverwaltung, bei der Sie die Aufgaben der Benutzerverwaltung auf mehrere Administratoren verteilen, müssen Sie diese Administratoren als normale SAP-Benutzer anlegen oder vorhandenen Benutzern diese Aufgaben zuweisen. Die Tabelle unten zeigt die Aufgaben, die Sie den einzelnen Administratoren zuordnen sollten, Aufgaben, die Sie nicht zuordnen sollten, sowie die für diese Aufgaben von uns vordefinierten Vorlagen und Rollen. Nur für den Benutzeradministrator steht eine Rolle zur Verfügung. Sie bietet gegenüber der Vorlage den Vorteil, dass der Administrator ein Menü erhält, das alle für seine Arbeit wesentlichen Funktionen enthält.
Neue Kehrtwende bei SAP?
SAP stellt mit der Note 2053696 eine vollständig entwickelte Lösung für Upload und Download von Dateien in verschiedensten Formaten. Dabei werden verschiedene Codierungen und Delta Methoden unterstützt. So können Sie die Lösung schnell und ohne viel Entwicklungsaufwand einsetzen. Anschließend können die Endanwender über eine web-basierte Oberfläche die Daten direkt in Ihre Planungsanwendung laden. Dabei kann der Benutzer die Datei mit den Werten bequem auswählen und einfach auf den Button Upload klicken. Alles Weitere übernimmt das System für ihn. Die Daten werden geladen und geprüft. Fall nötig, werden die Daten in das richtige Format konvertiert. Wenn die Daten in Ordnung sind, kann der Planer die Änderungen speichern. Anschließend stehen die Daten sofort in allen Planungsanwendungen und Planqueries zur Verfügung. Für Excel-begeisterte kann der Upload auch über Excel erfolgen. Dabei können die hochzuladenden Daten von dem Anwender direkt in ein Excel Blatt eingegeben werden.

Ein wichtiger Bestandteil der Benutzerverwaltung ist die Verwaltung von Rollen. Eine Rolle ist eine Gruppe von Zugriffsrechten, die einem Benutzer zugewiesen werden kann. Beispiele für Rollen sind Finanzmanager, Lagerverwalter oder Verkaufsleiter.

Bei etlichen dieser Tätigkeiten unterstützt Sie "Shortcut for SAP Systems". Nach wie vor gibt es Funktionslücken im SAP-Standard, die durch "Shortcut for SAP Systems" geschlossen werden. So ist z.B. damit das Kopieren von Benutzern von einem System in ein anderes möglich. Auch für die Passwortzuweisung an eine Vielzahl von Benutzern ist eine Funktion vorhanden, die zeitaufwändige manuelle - und damit fehlerträchtige - Arbeit erspart.

Diese Nutzungsdaten werden mit Hilfe einer Transaktionsdatenbank ausgewertet.

Einige Szenarien für Indirect Access erfordern keine Lizenzen, wie z. B. Indirect Static Read.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt