SAP Basis Weitere Funktionen im SQL-Trace - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Weitere Funktionen im SQL-Trace
Regelmäßige Prüfungen
Im Bereich der SAP-Basis ist es im Zuge von Systemupdates notwendig, zeitlich begrenzte Änderungen in den Sicherheitseinstellungen der Mandanten und Systeme vorzunehmen. Mit Hilfe der Variable Systemänderbarkeit können Sie festlegen, ob eine Änderbarkeit der mandantenübergreifenden Daten, wie beispielsweise von Programmen oder Menüs sowie des mandantenunabhängigen Customizings erlaubt wird.

Bei der Migration von Betriebssystemen und Datenbanken begleiten wir Sie aktiv. Die Optimierung zeitkritischer Prozesse garantiert einen reibungslosen Ablauf.
Implementierung
Der SAP Basis-Betrieb ist dafür zuständig, die technische Funktionsfähigkeit eines SAP-Systems zu gewährleisten. Er umfasst all die zuvor genannten technischen Komponenten. Diese werden eingesetzt, um folgende Aufgaben zu erfüllen.

Wenn Sie mehr zum Thema SAP Basis wissen möchten, besuchen Sie die Webseite www.sap-corner.de.

Der ABAP-Trace, auch ABAP-Laufzeitanalyse genannt, wird eingesetzt, wenn die Laufzeit des zu untersuchenden Programms überwiegend von der CPU-Zeit bestimmt wird. Während eines ABAP-Trace wird nicht nur die Laufzeit von Datenbankzugriffen (SELECT, EXEC SQL etc.) gemessen, sondern auch die Zeit, die für einzelne Modularisierungseinheiten (MODULE, PERFORM, CALL FUNCTION, SUBMIT etc.), für interne Tabellenoperationen (APPEND, COLLECT, SORT, READ TABLE) sowie für weitere ABAP-Anweisungen benötigt wird. Es stehen Ihnen eine Benutzeroberfläche im SAP GUI (Transaktionscode SAT) und eine in der Eclipse-basierten ABAP-Entwicklungsumgebung zur Verfügung – die dahinterstehende Tracing-Technologie ist identisch.

Basisadministratoren steht mit "Shortcut for SAP Systems" eine PC-Anwendung zur Verfügung, die etliche Tätigkeiten in der SAP Basis vereinfacht bzw. ermöglicht.

Die Protokolle der ABAP-Programmabbrüche lassen sich mit Transaktion Fehlermeldungen ST22 anzeigen.

In jeden Block passen nur eine begrenzte Anzahl an Transaktionen.

Ein Zettelkasten, in dem schnell Daten aller Art abgelegt und wiedergefunden werden können. Das verspricht Scribble Papers. Anfangs sieht das Programm sehr spartanisch aus. Aber wenn erst einmal eine kleine Struktur vorhanden ist, erkennt man die große Flexibilität dieses kleinen Helfers.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt