SAP Basis Wechsel der Datenbank- oder Hardwareplattform - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Wechsel der Datenbank- oder Hardwareplattform
WE05 IDoc-Liste
SAP empfiehlt zur Verteilung von Webanfragen den SAP Web Dispatcher. Der SAP Web Dispatcher beruht auf derselben Technologie wie der Internet Communication Manager (ICM), bietet aber erweiterte Funktionen an. Er kann als separate SAP-Software für das Web Dispatching installiert werden.

Eine weitere Möglichkeit Ihr Gateway mit Hilfe des SAP Standards abzusichern ist die Verschlüsselung der Kommunikation mittels Secure Network Communication (SNC). Bei ungeschützten Datenkommunikationspfaden zwischen verschiedenen Clients- und Serverkomponenten des SAP-Systems, die das SAP-Protokoll RFC oder DIAG verwenden, erfolgt der Datenaustausch im Klartext und es besteht die Gefahr, dass dieser ausgelesen werden kann. Mit Hilfe von SNC ist es Ihnen möglich, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) zu erstellen, womit die Kommunikation zwischen zwei Komponenten, wie beispielsweise zwischen Anwendungsserver und SAP GUI, gesichert werden kann. Zudem bietet die SNC-Verschlüsselung die Grundlage für den Einsatz von SAP Single Sign-On (SSO) als Sicherheitslösung, welches den internen Aufwand des Passwortmanagements deutlich reduziert.
/IWFND/TRACES SAP-Gateway-Traces
Anhand von sieben Fragen, die Sie in diesem Abschnitt und in Abschnitt 3.4.2, »Spezielles Performanceproblem analysieren«, finden, können Sie Performanceprobleme weiter eingrenzen. Richtwerte und Beispiele helfen Ihnen dabei, diese Fragen zu beantworten. Beachten Sie aber bitte, dass nicht immer eine Ja-Nein-Entscheidung möglich ist.

Einige nützliche Tipps aus der Praxis zum Thema SAP Basis finden Sie auch auf der Seite www.sap-corner.de.

Für bestehende Lösungen ergibt sich daraus die Notwendigkeit einzuschätzen, zu welchem Grad die Lösung kundenspezifisch modifiziert ist. Eine Modifikation ist umso schwerwiegender, je aufwändiger sich die Wartung inkl. dem Testen zB im Fall von Upgrades gestaltet. Je weniger Kundenspezifika vorliegen, desto geeigneter ist ein System bzw. eine Anwendung für den externen Betrieb durch eine zu wählende Service-Form.

Einige fehlende SAP Basis Funktionen im Standard werden durch die PC-Anwendung "Shortcut for SAP Systems" nachgeliefert.

Als offensichtlichster Punkt ist hierbei zu beachten, dass der oben genannte Initialaufwand vom Unternehmen getragen wird.

Ebenso sollte die SAP-Basis als Sparringspartner für Personen und Gremien (wie bspw Enterprise- Architekten) dienen, die die Strategie maßgeblich beeinflussen.

So viele Informationen... wie kann man die aufheben, so dass man sie bei Bedarf wiederfindet? Scribble Papers ist ein "Zettelkasten", mit dem das sehr einfach möglich ist.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt