SAP Basis Konzeption und Design Ihrer SAP-Landschaft für Azure / AWS - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Konzeption und Design Ihrer SAP-Landschaft für Azure / AWS
SAP NetWeaver – Pflege und Wartung
Ein wichtiger Bereich der SAP Security ist die Analyse der kundeneigenen SAP-Programme, die klassisch in der proprietären SAP-Sprache ABAP geschrieben werden. Auch hier können, wie in allen Programmiersprachen, Sicherheitslücken programmiert werden – sei es nun bewusst oder unbewusst. Die Muster der Sicherheitslücken im ABAP-Code unterscheiden sich dabei allerdings von denen in Java-Stacks oder Windows-Programmen. Das Ziel bei diesen herkömmlichen Programmen ist es meistens, durch gezielte Falscheingaben das Programm entweder zum Absturz zu bringen (Buffer Overflow) oder künstlich eigenen Code zur Ausführung zu bringen (Code Injection). Beides ist in ABAP nicht möglich, da ein Absturz eines Prozesses nichts anderes bewirkt als das Erzeugen eines Eintrages in der Log-Datenbank (Dump ST22) und ein anschließendes Beenden des Reports mit Rückkehr an den Menüstartpunkt. Eine direkte Manipulation wie in anderen Hochsprachen oder Servern ist also nicht möglich. Allerdings gibt es andere Manipulationsmöglichkeiten.

Die SAP Basis sorgt für einen problemlosen Betrieb des SAP-Basis Systems. Das SAP-Basis System ist eine Art Betriebssystem des R/3-Systems bzw SAP ERP. Dabei umfasst es die drei Schichten Datenbank, Applikations und Präsentation. Zudem umfasst Basis viele SAP Middleware-Programme und Administrations-Tools. Mit Basis können SAP-Anwendungen kompatibel und unabhängig von Betriebssystem und Datenbank verwendet werden und mit den nötigen Daten angereichert werden.
SM02 Systemnachricht erstellen
Die Etablierung von Software-Defined Data Center oder auch IaaS sind der Schlüssel zur weiteren Flexibilisierung und Standardisierung der Infrastruktur von SAP-Technologie. Das Konzept eines Software-Defined Data Center sieht vor, über die einzelnen, virtualisierten Bestandteile bspw Server, Netzwerke oder Speicher eine Abstraktionsschicht zu legen, die die gesamte Infrastruktur steuert, kontrolliert, provisioniert und automatisiert.

Die SAP-Basis ist das Fundament eines jeden SAP-Systems. Viele nützliche Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite: www.sap-corner.de.

Ein weiterer großer Themenschwerpunkt ist die Migration von SAP-Systemen, sowohl örtlich von einem Rechenzentrum in ein anderes als auch von einem Betriebssystem auf ein anderes oder von einem Datenbank-Typ auf einen anderen. Hierbei kommt in der Regel erneut das Tool SWPM zum Einsatz.

Basisadministratoren steht mit "Shortcut for SAP Systems" eine PC-Anwendung zur Verfügung, die etliche Tätigkeiten in der SAP Basis vereinfacht bzw. ermöglicht.

Dieses Entwicklungsszenario unterstützt alle Funktionalitäten von SAP HANA.

Die Fehler- oder Meldungsdatei der Datenbank enthält wichtige Informationen zu Fehlern und zum allgemeinen Zustand der Datenbank.

So viele Informationen... wie kann man die aufheben, so dass man sie bei Bedarf wiederfindet? Dafür eignet sich Scribble Papers ganz hervorragend.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt