SAP Basis Appliance und Tailored Data Center Integration - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Appliance und Tailored Data Center Integration
Ggf das zugrunde liegende Betriebssystem verwalten
Wählen Sie im Betriebssystemmonitor (Transaktionscode ST06) die Analyse Snapshot > Top CPU processes. Sie gelangen in die Übersicht der Betriebssystemprozesse. Diese gibt Ihnen einen Überblick über die derzeit aktiven Prozesse und deren Ressourcenauslastung.

SET_PARAMETER_MEMORY_OVERFLOW: Der Speicher für die SET-/GET-Parameter (SPA-/GPA-Memory) ist erschöpft. Insbesondere bei einem Dateitransfer zum Präsentationsserver (Download/Upload) und lokalem Execute (Program SAPLGRAP) kann es zu diesem Abbruch kommen. Vergrößern Sie den Speicherbereich mit dem SAP-Profilparameter ztta/parameter_area.
Administration SAP & SAP HANA
Vor dem Produktivstart findet das initiale Sizing statt. Involviert in den Prozess sind die Hardwarepartner mit ihren entsprechenden Sizing-Angeboten und SAP mit dem Quick Sizer und dem SAP GoingLive Check. Da auch nach dem ersten Produktivstart die Hardwareanforderungen in einem System steigen, ist auch in dieser Phase eine weitere Kapazitätsplanung notwendig. Bei dieser Kapazitätsplanung unterstützen Sie ebenfalls SAP durch ihr Serviceprogramm und die Hardwarepartner.

Die Webseite www.sap-corner.de bietet viele nützliche Informationen zum Thema SAP Basis.

Dies verhilft uns zu einer enormen Zeitersparnis und sorgt dafür, dass bei der manuellen Durchführung keine Überprüfungen übersehen werden. Security Automation mittels HR Berechtigungen HR-Berechtigungen sind in vielen Unternehmen ein sehr riskantes Thema und werden häufig ausschließlich mit Seidenhandschuhen angefasst.

Für Administratoren steht im Bereich der SAP Basis ein nützliches Produkt - "Shortcut for SAP Systems" - zur Verfügung.

SAP HANA Studio: Dieses Eclipse-basierte Administrationswerkzeug installieren Sie auf Ihrem lokalen Rechner; Sie können mit dem SAP HANA Studio mehrere SAP-HANA-Datenbanken administrieren.

Bei der Identifikation kritischer SAP Berechtigungen, Profile und Rollen ist zu bedenken, dass SAP für Namen zwar ein Konzept vorschlägt, dies aber durch Applikationen oder eigene Entwicklungen nicht immer berücksichtigt wird.

Um die vielen Informationen zum Thema SAP - und auch anderen - in einer Wissensdatenbank zu speichern, eignet sich Scribble Papers.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt