SAP Support Wir ziehen Sie raus - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Wir ziehen Sie raus
SAP Support – ganz nach Bedarf
Anders als bei anderen Hostern, sitzen all unsere Ansprechpartner in Deutschland. Auch die, die nachts um 2 den Hörer abnehmen.

Wenn ein Unternehmen wächst, wächst die ERP-Software, der Mittelpunkt aller Geschäftsprozesse, automatisch mit. Durch das Umsetzen neuer Geschäftsstrukturen und -Prozesse kann die Komplexität des SAP-ERP-Systems stark ansteigen. Für kleine Inhouse-SAP-Teams stellt dies oft eine Herausforderung dar, denn neben technischen und fachlichen Aspekten zur Aufrechterhaltung des Betriebs der SAP-Systeme, stellen Personalausfälle und das Tagesgeschäft zusätzliche Hürden dar. Neue Anforderungen für das SAP-System können dann nur verlangsamt angepasst und komplett neue Prozesse nur schwer umgesetzt werden. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist es, neben dem alltäglichen Geschäft, die Weiterbildung zum Prozess- und Modul-Know-how nicht zu vernachlässigen. Hier den Überblick nicht zu verlieren kann oftmals gerade kleinen Teams sehr schwer fallen.
Premiumservices
Unsere ORBIS-AMS-Agents werden Ihre Key-User in allen Fragen und Problemen rund um das Tagesgeschäft in Ihren Anwendungen und SAP-Applikationen in gemeinsam definierten Abläufen betreuen. Sie entlasten Ihre IT-Abteilung, die sich somit stärker auf Innovationsthemen und neue Geschäftsanforderungen fokussieren können. Der Vorteil liegt klar auf der Hand! Unsere detaillierte Analysen und Reports liefern Ihrem Betrieb und Ihrem Management die erforderliche Information, Schwachstellen in Prozessen und Bedarf an zusätzlichem Prozess-Know-how in der implementierten Applikation aufzudecken. Durch gezielte Weiterbildung und Prozessoptimierung werden Sie die Abläufe Ihrer Applikation in Ihrem Betrieb kontinuierlich verbessern können.

So viele Informationen... wie kann man die aufheben, so dass man sie bei Bedarf wiederfindet? Scribble Papers ist ein "Zettelkasten", mit dem das sehr einfach möglich ist.

Wodurch erreichen wir hier jetzt Automatisierung? Wodurch erreichen wir, dass diese Welten reibungslos miteinander arbeiten können? Ganz einfach: Jeder der Beteiligten bleibt im Prinzip in seiner Welt, muss diese nicht verlassen, denn durch die Integration des SAP-Supports in den IT-Support bzw. das ITSM-Tool (SAP-ITSM-Integration) schaffen wir es, dass der SAP-Anwender erst gar nicht in ein anderes System muss, um ein Problem zu melden, sondern per Knopfdruck um Hilfe bitten und seine Kommentare dazu geben kann. Auf der anderen Seite ist es so, dass der Support die richtigen Informationen erhält, um angemessen auf das Problem bzw. die Störung reagieren zu können. Er sieht die Nutzerinformationen, Laufzeitinformationen, Screenshots, alles, was fachlich nötig ist, um dieses Ticket richtig einzuordnen und natürlich auch zügig zu lösen. Eine klassische Win-win-Situation ist somit entstanden.

Etliche Aufgaben des SAP Support können mit "Shortcut for SAP Systems" einfacher und schneller erledigt werden.

Schnelle Rückmeldungen und zeitnahe Bearbeitung der Supportanfragen stehen dabei im Mittelpunkt.

Definieren Sie eine umfassende IT-Strategie und Unternehmensarchitektur, um erstklassige Geschäftsprozesse zu unterstützen.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt