SAP Berechtigungen Nach fehlenden Berechtigungen tracen - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
Nach fehlenden Berechtigungen tracen
Security Automation bei SAP Security Checks
Benötigen Sie alte Auditergebnisse nicht mehr, können Sie diese mit der Transaktion SAIS über den Button (Administration der Auditumgebung) archivieren oder löschen. Die Selektion der Auditergebnisse erfolgt anhand der Auditstrukturen, der Prüfnummern oder des Eintragsdatums (siehe Abbildung nächste Seite).

Mithilfe eigener Berechtigungsobjekte können Sie Berechtigungsprüfungen entwickeln, um Ihre kundeneigenen Anwendungen zu berechtigen oder Standardberechtigungen zu erweitern. Dabei war die Pflege der Berechtigungsobjekte bisher sehr unhandlich. Berechtigungsobjekte können in der Transaktion SU21 angezeigt und neu angelegt werden. Das Anlegen von Berechtigungsobjekten über diese Transaktion war bisher nicht sehr benutzerfreundlich. Wurden Eingaben nicht korrekt vorgenommen, war die Dialogführung für den Anwender mitunter nicht transparent und verwirrend. Dasselbe galt für das Speichern eines Berechtigungsobjekts. Mehrere Pop-up-Fenster weisen hier auf weitere Pflegeaktivitäten hin. Ein anderes Problem ist, dass der Verwendungsnachweis des Berechtigungsobjekts darauf beschränkt ist, Implementierungen des Berechtigungsobjekts zu finden. Berechtigungsobjekte werden allerdings an anderen Stellen, wie z. B. der Vorschlagswertepflege und der Berechtigungspflege, ebenfalls verwendet. Eine weitere Problematik ist die Verwendung von Namensräumen. Für SAPPartner, die Ihre Berechtigungsprüfungen in ihren Namensräumen pflegen möchten, sind die klassischen Namenräume, mit J beginnend, aufgebraucht.
Prüfung des SAP-Berechtigungskonzepts
Nach dem Abschluss der Programmumsetzung und Dokumentation schließt sich immer ein funktionaler Test an. Dabei sollte ein entsprechender Berechtigungstest nicht vergessen werden. Der Berechtigungstest muss sowohl einen positiven als auch einen negativen Berechtigungstest einschließen.

Schluss mit der unübersichtlichen Zettelwirtschaft macht die Freeware Scribble Papers. Allerdings eignet sich das Tool auch dazu, neben Notizen Textdokumente und Textschnipseln aller Art abzulegen, zu strukturieren und schnell aufzufinden.

Sie haben Fragen zum SAP Berechtigungskonzept? Sie wollen ein bestehendes Berechtigungskonzept überarbeiten oder benötigen Hilfe bei der Vergabe von SAP-Berechtigungen? Unsere SAP Berater unterstützen Sie gerne in allen Fragen zu Aufbau und Ausgestaltung von SAP Berechtigungskonzepten. Wir haben auf Basis unserer langjährigen Erfahrung Best-Practice-Vorgehensweisen entwickelt, sodass wir Sie sowohl bei Erstimplementierungen als auch bei Herausforderungen im laufenden Betrieb schnell und kostengünstig unterstützen können. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch und machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer digitalen Transformation.

Sichern Sie Ihren Go-Live mit "Shortcut for SAP systems" zusätzlich ab. Notwendige SAP Berechtigungen können Sie schnell und unkompliziert direkt im System zuweisen.

Auf www.sap-corner.de finden Sie ebenfalls viele nützliche Informationen zum Thema SAP Berechtigungen.

Unseren Projekterfahrungen nach, bieten sich einige Namenskonventionen besonders an.

Die Risiken durch falsch vergebene Berechtigungen sind als sehr hoch einzustufen.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt