SAP Basis SM35 Batch-Input: Mappenübersicht - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
SM35 Batch-Input: Mappenübersicht
Aktionen des technischen Tunings
Serviceanbieter geben häufig Garantien für mittlere Dialogantwortzeiten. Als »magische Grenze« für eine gute Performance wird in der Praxis oft eine mittlere Dialogantwortzeit von 1 Sekunde angesehen. Ein derart pauschales Kriterium wird jedoch der Vielfalt der unterschiedlichen Anforderungen an SAP-Komponenten nicht gerecht. Stattdessen sollten Vereinbarungen über die Überwachung von SAP-Dialogtransaktionen getroffen werden. Die Antwortzeiten von SAP-Dialogtransaktionen können sowohl mit dem zentralen Überwachungsmonitor als auch mit dem Workload-Monitor analysiert werden.

Alle oben genannten Aufgaben sind seit Jahrzehnten Teil der SAP-Basisverwaltung. Allerdings hat sich die SAP-Software seit der Einführung von HANA im Jahr 2010 stark verändert, und damit hat sich auch die Aufgabe des SAP-Systemadministrators verändert. Hier sind einige der wichtigsten Unterschiede:
Analyse von Hardware, Datenbank und ABAP-Applikationsserver
Ein erster wichtiger Schritt war die Einführung von Playbooks, um unsere Arbeit zu professionalisieren. Damals waren SAP-Installationshandbücher echte Wälzer mit hunderten von Seiten, die sich oft im Kreis drehten und alles andere als leicht verständlich waren.

Einige nützliche Tipps aus der Praxis zum Thema SAP Basis finden Sie auch auf der Seite www.sap-corner.de.

Auf Multiprozessormaschinen mit mehr als zwei Prozessoren sollte die Zahl der maximal von der Datenbankinstanz genutzten Prozessoren in der Regel kleiner sein als die Zahl der physisch vorhandenen Prozessoren. In Kapitel 7, »Lastverteilung, Remote Function Calls und SAP GUI«, finden Sie Richtwerte, wie viele Prozessoren Sie in einem SAP-System für die Datenbankinstanz reservieren sollten.

Das Tool "Shortcut for SAP Systems" eignet sich sehr gut, um viele Aufgaben in der SAP Basis einfacher und schneller zu erledigen.

Auch wenn die Unicode-Konvertierung zusammen mit einem Upgrade durchgeführt wird, müssen Sie die Faktoren kumulieren.

Kritische SAP Berechtigungen, Profile und Rollen identifizieren Berechtigungen, die im Sinne der Sicherheit oder aus rechtlicher oder betriebswirtschaftlicher Sicht kritische Operationen erlauben, werden von SAP “kritische Berechtigung“ genannt.

So viele Informationen... wie kann man die aufheben, so dass man sie bei Bedarf wiederfindet? Scribble Papers ist ein "Zettelkasten", mit dem das sehr einfach möglich ist.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt