SAP Basis SAP NetWeaver – Pflege und Wartung - SAP Basis

Direkt zum Seiteninhalt
SAP NetWeaver – Pflege und Wartung
Hard Skills und Soft Skills
Alternativ können Sie den Transaktionscode ST06 verwenden. Sie gelangen auf den Hauptbildschirm des Betriebssystemmonitors.

Ein SAP-Administrator ist verantwortlich für die Kontrolle des SAP-Systems in einem Unternehmen und sichert dessen störungsfreien Betrieb. Er wartet und pflegt die SAP-Anwendungen und zeichnet zudem für deren Weiterentwicklung verantwortlich.
OData Services
Datenbankadministrations-Cockpit (DBA-Cockpit): Diese in den SAP NetWeaver AS ABAP integrierte Benutzeroberfläche hat den Vorteil, dass sie ohne speziellen Datenbankbenutzter auskommt und von der Berechtigungsadministration in den AS ABAP integriert ist und somit eine einheitliche Oberfläche zur Administration unterschiedlicher Datenbanksysteme bietet. Das DBA-Cockpit starten Sie auf dem AS ABAP mit dem Transaktionscode DBACOCKPIT oder im SAP-Menü wie folgt: Werkzeuge > CCMS > DB-Administration > DBA-Cockpit.

Einige nützliche Tipps aus der Praxis zum Thema SAP Basis finden Sie auch auf der Seite www.sap-corner.de.

Die Standardisierung des SAP-Betriebs wie auch der SAP-Systeme kann als Vorbereitung für die Automatisierung wie auch für die Service-Formen der Cloud, Outtasking oder auch Outsourcing gesehen werden. Deshalb gilt es, im gesamten Kontext der Standardisierung und Automatisierung eine Reihenfolge bei der Überarbeitung der Aufgaben und Systeme einzuhalten. Hierzu ist es nötig, zuerst eine ausführliche Dokumentation des jeweiligen Objekts anzufertigen, die auch den IST-Zustand ausführlich beschreibt. In der Folge kann eine Standardisierungsstrategie ausgearbeitet, festgelegt und umgesetzt werden. Erst dann sind Überlegungen hinsichtlich Automatisierung sowie Outtasking, Cloud oder auch Outsourcing zu tätigen.

Das Tool "Shortcut for SAP Systems" eignet sich sehr gut, um viele Aufgaben in der SAP Basis einfacher und schneller zu erledigen.

Die Schnittstellenfunktion SAP-Basis wird in eine anwendungsnahe SAP Basis, die für die Koordination und Kommunikation mit vertikal und höher angesiedelten IT-Fach- und Geschäftsbereichen zuständig ist, und in eine infrastrukturnahe SAP-Basis gegliedert.

Die an Ihren SAPSystemen vorgenommenen sicherheitsrelevanten Systemeinstellungen und Berechtigungsvorgaben sind unzureichend dokumentiert, was in vielen Fällen dazu führt, dass die Systemeinstellungen ungeprüft weitreichende kritische Zugriffe zulassen.

Ein Zettelkasten, in dem schnell Daten aller Art abgelegt und wiedergefunden werden können. Das verspricht Scribble Papers. Anfangs sieht das Programm sehr spartanisch aus. Aber wenn erst einmal eine kleine Struktur vorhanden ist, erkennt man die große Flexibilität dieses kleinen Helfers.
SAP BASIS
Zurück zum Seiteninhalt